Feedback und Evaluation sind zwei verschiedene Dinge

2021-05-17T18:05:12+02:0021. April 2021|Agile Hochschule, Agiles Qualitätsmanagement, Bildung, Design Thinking, Design Thinking, Design Thinking, Design Thinking, Design Thinking, Design Thinking|

Gerade erlebte ich den Unterschied zwischen Evaluation und Feedback am eigenen Leib. Nach vielen herausragenden Bewertungen erhielt ich - für mein Empfinden - zum 1. Mal eine negative Bewertung als anonymisierten Fragebogen. Das machte etwas mit mir; diese ging mir nahe. Das ergänzende Feedback-Gespräch mit der verantwortlichen Person tat mir [...]

Agiles Forschungsmanagement-Experiment

2021-02-20T13:51:20+01:0020. Februar 2021|Agiles Projektmanagement, Teamentwicklung|

Es begann im Sommer 2019, als ich eine spannende Anfrage der Justus-Liebig Universität Gießen bekam. Ein internationales Forschungsteam will stärker selbst organisiert arbeiten, da sich das Team auf mehr als 10 Promovierende verdoppelt hat und eine individuelle Betreuung durch den Doktorvater bei der Gruppengröße nicht mehr leistbar ist. Zudem arbeiten [...]

Die Hochschulerfrischerin zum Anfassen.

2019-09-09T13:55:43+02:001. November 2018|Begeisterung, Begeisterung, Begeisterung, Begeisterung, Begeisterung, Begeisterung, Begeisterung|

Am 05.11.2018 war ich an der Goethe-Universität eingeladen, um über mein Leben und meinen kurvigen Lebensweg zu sprechen. Mein Publikum waren vor Allem Geisteswissenschaftler*innen. Schaue ich auf meinen Lebensweg, dann fallen mir folgende Schlagworte ein: aufgewachsen in einer Diktatur, Mauerfall mit Euphorie erlebt, die USA 1 Jahr erkundet, Abitur in [...]

UN Goal Number 4 – Quality Education

2019-09-09T13:55:59+02:001. Juni 2018|Agile Quality, Begeisterung, Bildung, Bildung, Hochschule 4.0|

Die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für eine nachhaltige Veränderung unserer Welt vereinbart. Das Ziel Nummer 4 ist „Quality Education“. Hier geht es um die integrative und hochwertige Bildung für ALLE und die Förderung des lebenslangen Lernens. Was sind Zahlen und Fakten: Grundschulbildung in Entwicklungsländern hat 91% erreicht 57 Millionen [...]

Meine persönlichen Lieblingsübungen

2019-09-09T13:56:09+02:001. April 2018|Agil|

Ich bin ein Fan von Übungen, bei welchen alle Augen im Raum leuchten. Denn Begeisterung ist ansteckend. Mein persönliches Best of: Zum Einstieg und zur Begrüßung – Tag & Nacht. Tag (Wie ist meine Rolle am Tag?) & Nacht (Was wollte ich als Kind werden?) Grundregel für ein erfrischendes Miteinander im [...]

DIE ZEIT und ihre Räume

2019-09-09T13:59:57+02:0030. März 2017|Employer Branding, Profilbildung, Profilbildung|

Gutes Thema, toller Raum. So geschah es im Frühjahr im ZEIT-Verlag in Hamburg. Etwa zehn verschiedene Hochschulen waren aus ganz Deutschland und Österreich angereist, um sich intensiv mit dem Thema Employer Branding auseinanderzusetzen. Wir durften das „Turmzimmer“ aktiv nutzen – ein Raum direkt über dem ehemaligen Büro von Helmut Schmidt. [...]

1 Jahr – Die Hochschulerfrischerin & Design Thinking

2019-09-09T14:00:03+02:0015. März 2017|Allgemein|

Ein aufregendes Jahr als "Die Hochschulerfrischerin" liegt hinter mir. Heute vor 365 Tagen ging ich an den Start. Danke an die unzähligen menschlichen Begegnungen, die vielen persönlichen Tipps, Denkanstöße und Inspirationen. Danke an die Erfahrungen – die vielen Höhen und auch Tiefen. Danke an die vielen Menschen, welche an mich [...]

3½ Fragen an…Die Hochschulerfrischerin im CHANCEN-Brief der ZEIT

2019-09-09T14:00:38+02:0030. Januar 2017|Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin, Die Hochschulerfrischerin|

1  Eine Erkenntnis, zu der Sie jüngst kamen? Im Sommer beim eduAction Bildungsgipfel in Mannheim. Da kam ich zum 1. Mal mit Design Thinking in Berührung. Das war das Puzzleteil, was mir fehlte. Design Thinking verbindet Struktur und Kreativität; der Nutzen des Nutzers steht stets im Fokus. Grundregeln wie auf [...]

Agile Quality Thinking. Vortrag für die DGQ in HS Darmstadt.

2019-09-09T14:00:51+02:0015. Januar 2017|Agile Hochschule, Agile Hochschule, Agile Hochschule, Agile Quality, Design Thinking|

Ich brenne für Agiles Qualitätsmanagement. Es bringt Professionalität und Begeisterung zusammen und lenkt von langweiligen, langen Berichten ab. Der Regionalkreis Darmstadt lud in die Hochschule Darmstadt ein. Trotz eisiger Kälte folgten zahlreiche Interessierte der Einladung und ließen sich inspirieren. Zunächst stellte ich das von der DGQ entwickelte Manifest für Agiles [...]

Genau jetzt – á la Nena.

2019-09-09T14:01:36+02:0015. November 2016|360° und 100%|

Es gibt Tage, da fließen die Ideen, und es läuft. Und dann gibt es Tage - da hängt es mal an dieser Stelle und mal an dieser Ecke. Ich bin ein großer Fan von Musik und ihrer Wirkung. Starke, eindrucksvolle Stimmen – mit klaren Botschaften und einem Rhythmus, bei dem [...]

Qualitätsmanagement und Design Thinking – Eindrücke von VDI und IHK

2019-09-09T14:01:46+02:0030. Oktober 2016|Allgemein|

Mitte September war ich eingeladen – zu einem Impulsvortrag mit etwa 50 Ingenieuren. Der Verein Deutscher Ingenieure lud gemeinsam mit der IHK Koblenz in die Hochschule Koblenz ein. Das Thema lautete: Der Qualitätsmarathon. 42 kreative Möglichkeiten für QM. Der Marathon reichte von der Meetingkultur (stehend & knackig) über die Raumgestaltung [...]

Die beeindruckende Rede & Reaktion des Bundestagspräsidenten zum Tag der Deutschen Einheit

2019-09-09T14:03:36+02:0015. Oktober 2016|Changemanagement, Changemanagement, Changemanagement, Changemanagement|

Der Tag der Deutschen Einheit ist für mich jedes Jahr auf´s Neue ein bewegender Tag. Nichts ist selbstverständlich. Jede Veränderung braucht mutige Menschen. In diesem Jahr hat mich die Rede von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert sehr beeindruckt. Es passiert mir wirklich ausgesprochen selten, dass mich eine Rede so bannt, [...]

Wie ein Artikel in der Sonntagszeitung berührt.

2019-09-09T14:04:38+02:0015. Juni 2016|Profilbildung, Strategieentwicklung, Strategieentwicklung, Strategieentwicklung, Strategieentwicklung|

Am vergangenen Sonntag erschien ein ganzseitiger Artikel in der Rheinpfalz am Sonntag über Die Hochschulerfrischerin. Das Thema lautete: „Macht doch einfach!“. Mein Eindruck in der Hochschullandschaft ist, dass nur wenige Hochschulen flexibel und agil genug sind, um angemessen auf die Veränderungen im Arbeitsmarkt zu reagieren. Diesen Eindruck teilen nicht alle, [...]

Lust auf einen Marathon im Qualitätsmanagement?

2019-09-09T14:04:45+02:0030. Mai 2016|Qualitätsmanagement, Qualitätsmanagement, Qualitätsmanagement, Qualitätsmanagement|

Wer sagt, dass Qualitätsmanagement keinen Spaß macht? Es ist wie mit einem einfachen Rezept - gute Zutaten und Spaß bei der Zubereitung - und schon gelingt das Rezept. Häufig gibt es nur eine Person oder eine Abteilung, welche sich mit Qualitätsmanagement aktiv beschäftigt. Was aber noch nicht ausreichend im Bewusstsein [...]

Ich habe einen Traum – von einer Hochschule 4.0 – mit frischem Wind

2019-09-09T14:05:39+02:0030. März 2016|Employer Branding, Employer Branding, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement|

Die Hochschulleitung und ihr Team kennen die Strategie und die Ziele für ihre Hochschule 4.0. Jeder einzelne Hochschulangehörige weiß, wie er konkret dazu beitragen kann – vom Hausmeister bis zum Dekan. Diversität wird als Bereicherung gesehen und genutzt. Leistungen werden belohnt und adäquat entlohnt. Das Team innerhalb der Hochschule ist [...]

3 Fragen an Die Hochschulerfrischerin

2019-09-09T14:05:49+02:0015. März 2016|Changemanagement, Hochschule 4.0, Hochschule 4.0, Prozessmanagement, Prozessoptimierung|

1. Wozu braucht Deutschland eine Hochschulerfrischerin? Die Hochschullandschaft hat sich in Deutschland seit der Bologna-Reform entscheidend verändert. Vieles hat sich positiv entwickelt, wie die persönliche Mobilität und individuelle Karriereplanung; einzelne Aspekte sind auf der Strecke geblieben - wie das Schaffen von idealen Rahmenbedingungen für die Hochschulmitglieder und die Begeisterung für [...]