10 Tipps rund um Agiles Qualitätsmanagement – für mehr Begeisterung im QM

2019-09-09T13:56:51+02:0030. Dezember 2017|Agil, Agile Hochschule, Agile Organisationsentwicklung, Agile Quality, Agiles Qualitätsmanagement, Begeisterung, Qualitätsmanagement|

10 Tipps rund um Agiles Qualitätsmanagement – für mehr Begeisterung im QM Klassische Methoden aus dem Qualitätsmanagement (QM) stoßen in dynamischen Zeiten schnell an ihre Grenzen. Begeisterung im QM ist selten spürbar. Im September 2016 veröffentlichte die DGQ „Das Manifest für Agiles Qualitätsmanagement“. Dieses bietet wertvolle Ansätze – wie Kundeninteraktion, [...]

10 Jahre Hasso Plattner-Institut – 10 Jahre Design Thinking back in Germany

2019-09-09T13:57:31+02:0015. September 2017|Agil, Agile Hochschule, Begeisterung, Design Thinking, Profilbildung|

10 Jahre Hasso Plattner-Institut – 10 Jahre Design Thinking back in Germany Hasso Plattner ist untrennbar mit dem Hasso Plattner-Institut in Potsdam verbunden. Seine einleitenden Worte zum 10-jährigen Bestehen lauten: „If you have several people and they have different perspectives and they´re not all of the same kind, you get [...]

Agiles Prozessmanagement – für eine sinnvolle Dokumentation

2019-09-09T13:57:36+02:0030. August 2017|Agil, Agile Hochschule, Hochschule 4.0, Prozessmanagement|

Agiles Prozessmanagement – für eine sinnvolle Dokumentation Das alte Denken passt häufig nicht zur Dynamik des Arbeitsalltags. Dr. Gerhard Wohland (Institut für dynamikrobuste Höchstleistung) unterscheidet zwischen blauen und roten Anteilen in Prozessen. „blaue Anteile“ Wird ein Prozess wiederholt, so wiederholt sich auch ein Teil seiner Tätigkeiten. Dieser kann regelbasiert beschrieben [...]

Manifest für Agiles QM – frische Impulse für Begeisterung im Qualitätsmanagement

2019-09-09T13:59:17+02:0030. Juli 2017|Agil, Agile Hochschule, Agile Quality, Qualitätsmanagement|

Manifest für Agiles QM – frische Impulse für Begeisterung im Qualitätsmanagement Das Agile Manifest wurde im September 2016 von Dr. Benedikt Sommerhoff und dem Fachkreis für Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung der Deutschen Gesellschaft für Qualität verfasst. Mischen Sie sich ein – ganz agil und ganz einfach unter: http://blog.dgq.de/manifest-fuer-agiles-qualitaetsmanagement/   Kundeninteraktion statt: [...]

Agiles Manifest – die Wiege des agilen Arbeitens

2019-09-09T13:59:21+02:0015. Juli 2017|Agil, Agile Hochschule, Agile Quality|

Agiles Manifest – die Wiege des agilen Arbeitens Das Agile Manifest umfasst 12 Merkmale[1] und bildet das Fundament für agiles Arbeiten. Die Kernaussagen sind: Menschen und Interaktionenstehen über Prozessen und Werkzeugen Funktionierende Softwaresteht über einer umfassenden Dokumentation Zusammenarbeit mit dem Kundensteht über der Vertragsverhandlung Reagieren auf Veränderungsteht über dem Befolgen [...]

AGIL – was heißt denn das?

2019-09-09T13:59:27+02:0030. Juni 2017|Agil, Agile Hochschule, Agile Quality|

AGIL – was heißt denn das? Das AGIL-Schema lässt sich ideengeschichtlich zurückverfolgen bis in die 1950er-Jahre (Fischer, Häusling 2016). Nach Talcott Parson muss jedes System vier Funktionen erfüllen, um seine Existenz zu erhalten. A – G – I – L Adaption - Diese sind die Fähigkeit eines Systems, auf verändernde [...]

Humboldt-Universität und Agiles Prozessmanagement

2019-09-09T13:59:37+02:0030. Mai 2017|Agil, Agile Hochschule, Design Thinking, Prozessmanagement, Prozessoptimierung|

Veränderte Strukturen erfordern oft zahlreiche Anpassungen. Aktuell bin ich in der Humboldt-Universität und gestalte mit dem Team eines Prüfungsamtes Prozesse und Tätigkeiten. Hierzu war es zunächst wichtig, eine gemeinsame Sprache zu finden. Eine Sprache rund um Prozesse und gemeinsame Spielregeln und Bilder. Auf dieser Basis tauchen wir nun in die [...]

GABAL und Impulse rund um Social Network

2019-09-09T13:59:42+02:0015. Mai 2017|Agil, Agile Hochschule, Begeisterung, Hochschule 4.0, Profilbildung|

GABAL lud zum Frühjahrsimpulstag rund um Social Network. Facebook hat seinen festen Platz erobert, mit 23 Millionen Nutzern allein in Deutschland. Jugendliche sortieren ihre Apps nach Farbe, nicht nach Funktion. Und youtube wird zunehmend spannend für die Weiterbildung. Was heißt dies für Hochschulen? Nutzen diese bereits die aktuellen veränderten Nutzergewohnheiten? [...]

Agile Organisationsentwicklung – und live dabei

2019-09-09T13:59:47+02:0030. April 2017|Agil, Agile Hochschule, Begeisterung, Strategieentwicklung|

Agile Organisationsentwicklung fordert und begeistert. Neulich erst wieder in einem Training bei einem IT-Dienstleister. Die Herausforderung bestand darin, klassische Elemente des Projektmanagements mit agilen Methoden sinnvoll zu kombinieren. Zuerst machten wir eine Reise durch 10.000 Jahre Organisationsentwicklung – á la Laloux. Von der impulsiven Weltsicht vor 10.000 Jahren (und heute [...]

SCRUM und Agiles Projektmanagement

2019-09-09T13:59:52+02:0015. April 2017|Agil, Agile Hochschule, Changemanagement, Prozessmanagement, Prozessoptimierung|

Was kann von SCRUM im Hochschulalltag genutzt werden? Nun, deutlich mehr als auf den Blick ersichtlich. Deutschland liegt mit cirka 30.000 SCRUM-Mastern im weltweiten Vergleich, prozentual gesehen, an der Spitze. In Hochschulen sind die SCRUM-Master eher selten; häufiger bei Informatikern vertreten. Eines der effektivsten Werkzeuge ist das Backlog. In diesem [...]

Agile Quality Thinking. Vortrag für die DGQ in HS Darmstadt.

2019-09-09T14:00:51+02:0015. Januar 2017|Agile Hochschule, Agile Quality, Begeisterung, Design Thinking, Hochschulerfrischerin, Qualitätsmanagement|

Ich brenne für Agiles Qualitätsmanagement. Es bringt Professionalität und Begeisterung zusammen und lenkt von langweiligen, langen Berichten ab. Der Regionalkreis Darmstadt lud in die Hochschule Darmstadt ein. Trotz eisiger Kälte folgten zahlreiche Interessierte der Einladung und ließen sich inspirieren. Zunächst stellte ich das von der DGQ entwickelte Manifest für Agiles [...]

Hochschule und Begeisterung gehören zusammen

2019-09-09T14:01:00+02:0030. Dezember 2016|360° und 100%, Agile Hochschule, Agile Quality, Begeisterung, Design Thinking, Profilbildung|

Hochschulen sind geniale Orte. Es sind Orte, an denen Menschen ihren Leidenschaften nachgehen und forschen und lehren. Dachte ich. Komischerweise ist die Begeisterung in Hochschulen nur selten spürbar - weder bei Studierenden, noch bei Lehrenden, Forschenden, wissenschaftlichen Assistenten oder in der Verwaltung oder Hochschulleitung. Das kann jeder selbst ausprobieren – [...]

Q-Tag 2016 in Berlin. Agile Eindrücke.

2019-09-09T14:01:26+02:0030. November 2016|Agile Hochschule, Agile Quality, Changemanagement, Design Thinking, Hochschule 4.0, Qualitätsmanagement, Strategieentwicklung|

„Agile Organisationsformen, neuartige Geschäftsmodelle, Innovationsdruck – Qualität muss sich derzeit vielen, unterschiedlichen Einflüssen stellen, die sowohl Chancen als auch Risiken darstellen. Doch eines ist sicher: All diese Herausforderungen verändern ständig das Verständnis von Qualität.“ … so die Einleitung der DGQ über den Q-Tag 2016. 12 Workshops luden zum Mitmachen ein. [...]

Warum Pokémon Go begeistert und QM oft noch nicht

2019-09-09T14:03:56+02:0015. September 2016|360° und 100%, Agile Hochschule, Design Thinking, Qualitätsmanagement|

Eine Woche intensiver Input & Begeisterung liegen hinter mir – erst die weltweite SAP Academic Conference in Potsdam und anschließend Train the Trainer für Design Thinking im Hasso-Plattner-Institut Potsdam. Die konkrete Challenge im Design Thinking bestand darin, Jugendliche für die EU zu begeistern. Also gingen wir in die Gruppenarbeit, versuchten [...]

Das Geheimnis des Designs – oder wie QM Spaß machen kann

2019-09-09T14:04:08+02:0015. August 2016|Agile Hochschule, Bildung, Changemanagement, Design Thinking, Hochschule 4.0, Qualitätsmanagement|

Wir hören und lesen es an allen Ecken und Enden. Die Arbeitswelt verändert sich drastisch. Bestehende Marktführer werden von Startups verdrängt. Die Digitalisierung eröffnet ungeahnte Wege. Ob Personaltagungen, Mittelstandstage, Veransatltungen der IHK oder Zukunftskongresse – dass drastische Veränderungen auf uns alle zukommen – darin sind sich alle Akteure einig. Zahlreiche [...]

EduAction-Bildungsgipfel – was wir vom Friedensnobelpreisträger Prof. Yunus lernen können

2019-09-09T14:04:23+02:0015. Juli 2016|Agile Hochschule, Bildung, Design Thinking, Hochschule 4.0|

„Poverty is the fault of the community.“ – so Prof. Dr. Mohammad Yunus am Freitagabend in Mannheim bei der Preisverleihung des Carl-Theodor-Preises 2016. Bildung spielt hierbei eine zentrale Rolle, denn ein gutes Bildungssystem „gives energy to the people and helps to explore all the creative power“. Der Mensch ist nämlich [...]

Innovationen in Prozessen und im Personalmanagement – ein Füllhorn an Ideen

2019-09-09T14:04:31+02:0030. Juni 2016|Agile Hochschule, Employer Branding, Hochschule 4.0|

Ein spannender Abend voller Inspirationen liegt hinter mir. Das Institut für Beschäftigung und Employability lud am 30.06.2016 zu den 9. Personalgesprächen – mit exklusiven Gästen wie Prof. Dr. Armin Trost und Stephan Grabmeier. Es wird Zeit, unsere Personalpolitik zu überdenken. Wir brauchen agile Menschen, welche mit Vielfalt und Veränderung begeistert [...]

Wie ein Artikel in der Sonntagszeitung berührt.

2019-09-09T14:04:38+02:0015. Juni 2016|Agile Hochschule, Employer Branding, Hochschulerfrischerin, Profilbildung, Strategieentwicklung|

Am vergangenen Sonntag erschien ein ganzseitiger Artikel in der Rheinpfalz am Sonntag über Die Hochschulerfrischerin. Das Thema lautete: „Macht doch einfach!“. Mein Eindruck in der Hochschullandschaft ist, dass nur wenige Hochschulen flexibel und agil genug sind, um angemessen auf die Veränderungen im Arbeitsmarkt zu reagieren. Diesen Eindruck teilen nicht alle, [...]